Gusswerkstoff und Gussqualität

Unser Bindemittel ist vielseitig einsetzbar. Geeignete Gusswerkstoffe sind:

  • Gusseisen mit Lamellen- und Kugelgraphit
  • Aluminium
  • Stahl
  • Magnesiumguss
  • Kupferguss

 

Das wärmebedingte Ausdehnungsverhalten von Quarzsand (Quarzsprung) führt sowohl im PUR-Cold-Box- als auch im Pep Set-Verfahren häufig zur Blattrippenbildung. In Domkernproben mit Eisenguss (GJL, GJS) und Stahl wurde dieses Fehlerbild bewusst provoziert. Im Vergleich mit herkömmlichen Bindemitteln wies PUROLiT dabei eine deutlich reduzierte Blattrippenneigung auf. Damit konnte die breite Anwendbarkeit unseres neuen Bindersystems über den gesamten Bereich der üblichen Gießtemperaturen nachgewiesen werden.

 

 

Vorteile PUROLiT:

  • keine Ballenabrisse bei der Formherstellung
  • exakte Ausbildung tiefer, enger Konturen

Eine gesteigerte Gussqualität mit PUROLiT reduziert signifikant den Aufwand für eine meist kostenintensive Nachbearbeitung.

 

Sie interessieren sich für weitere Informationen? – Wir beraten Sie gern!